Menschen, die sich mit der Intention zusammentun, um Gemeinschaft zu leben, kommen oft mehr in Berührung mit den einzelnen Prozessen ihrer Mitmenschen und stossen dabei auf Anziehung und/oder Störung.

Intentionale Gemeinschaften, Prozessbegleitung, Coaching, Konfliktfacilitation, Gemeinschaftsbildung, neues «Wir»

Dabei gibt es die Dynamiken der individuellen Prozesse, einzelner Beziehungen aber auch des Feldes beziehungsweise der Gruppe.

Konflikte geschehen bildlich gesprochen am Tellerrand einer Gruppe, als Grenze zwischen dem «Wir» und dem «Nicht-Wir» und zeigen das Wachstumspotenzial der Gemeinschaft.

Als erfahrener Prozessbegleiter von intentionalen Gemeinschaften und mit den Erfahrungen als Mitgründer der Gemeinschaft Herzfeld Sennrüti, erforsche ich gerne mit euch die Hotspots, die Cool-Spots, allenfalls Geistrollen und das «Wir» beziehungsweise das «Nicht-Wir».